Montag, 22. März 2010

Artful Lotus + Stamping Anleitung

Da wir heute ja so tolles Frühlingswetter haben hab ich richtig Lust drauf bekommen mir die Nägel neu zu lackieren.
Ich habe es schon lange vor und jetzt schreibe ich ihn endlich, den Post über eine Anleitung zum Stampen. Viele von euch kennen das schon und wissen wie's geht, machen es auch selbst.Was nun folgt ist meine persönliche Art, mir die Motive aufzustempeln.
Auf diesem Bild seht ihr, was ich alles benötige.

Ganz wichtig ist eine Unterlage also Küchenpapier oder häßliche Serviette (wie bei mir) haha.Dort lege ich die Schablone rauf z.b eine der neuen von Essence.Zum säubern nehme ich normalen Nagellackentferner,Wattestäbchen und Wattepads.
Den Stempel und Schaber habe ich aus dem Essence Stamping Set.

Einen gut deckenden Lack braucht ihr ebenfalls,es muss nicht unbedingt ein richtiger Stampinglack sein.Denn viele von P2 eignen sich super dafür.Ich wollte erst schwarze,aber weiße Blüten sehen viel besser aus und ich hatte leider nur den Tip Painter,aber ging auch.

Nun zum ersten Schritt:
Der Lack muss auf die Schablone drauf. Man kann damit auch das gewünschte Motiv direkt bepinseln, aber ich habe herausgefunden, dass es besser ist, den Lack VOR dem Motiv aufzutragen.


Der zweite Schritt:

Mit dem Schaber zieht man den Lack vor dem Motiv über das ganze Motiv drüber.

Der dritte Schritt:
Den Stempel drückt man nun auf das Motiv. Der Lack aus den Rillen findet sich auf dem Stempel wieder. Jetzt muss das Motiv auf dem Stempel nur noch auf den Nagel. Hierfür rolle ich den Stempel über den Nagel.So kann ich ganz gut feststellen, wo genau das Motiv landet.



Ganz wichtig ist schnelles arbeiten!!!!!!!

Der letzte Schritt:

Meistens stampt man das gewünschte Motiv nicht nur 1x. Es muss also wieder sauber werden. Auch nach der letzten Anwendung säubere ich die Schablone, damit ich beim nächsten Mal wieder ganz saubere Motive habe. Dafür verwende ich normalen handelsüblichen Nagellackentferner. Ich tunke ein Wattestäbchen in den Entferner und wische damit über die Schablone.Ich benutze dafür die Kosmetikstäbchen von Rossman,da die diese Spitze haben und man damit super in die Rillen des Motivs kommt.Zum Schluss nehme ich ein Wattepad poliere damit die Schablone.

Ich hoffe, meine Anleitung zum Stampen war einigermaßen hilfreich. Über Feedback freue ich mich natürlich immer
eure Jewels


Kommentare:

  1. Hübsch :) Gefällt mir gut!
    Möchte den Artful so so gerne haben >.<

    AntwortenLöschen
  2. danke schön,ja das ist so eine tolle farbe ich liebe ihn

    AntwortenLöschen
  3. aaah, super :>
    ich stand nun schon ein paar mal davor & war am überlegen ob ich mir das Stamping Set zulegen soll.
    Aber ich denke du hast mich nun zu einer Entscheidung gebracht :D

    AntwortenLöschen
  4. Du hast die wundervolle Aufgabe uns türkise Dinge aus deiner Wohnung zu zeigen, ich hab dich nämlich getaggt ;)

    AntwortenLöschen
  5. Die Schablone hab ich auch :) Und die Kombination sieht echt toll aus! :)

    Ich werd mich noch ein bisschen weiter durch deinen Blog lesen. Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen :)
    http://ersatzheldin.blogspot.com/

    LG

    AntwortenLöschen