Montag, 20. Juni 2011

"Omas Milchreis" von Ravensberger *Update*

Hey ihr lieben,

ich habe euch *hier* von der neusten Brandnooz 
Aktion erzählt und heute kam mein Milchreispaket an.

 In dem Paket war eine blaue Kühltasche mit 8 Bechern 
(jeweils 4 Becher "Schwarzkirsche" und "Gartenapfel" )
und zusätzlich 20 Coupons zum Verteilen an Freunde und Familie ! 


Da das Paket heute morgen zur Frühstückszeit kam hat Emi sich gleich 
einen geschnappt und probiert.



Und wenn sie dafür ihren heißgeliebten Fruchtzwerg stehen lässt soll 
das schon was heißen =) Ich hab von ihr probiert 
und ich muss sagen er ist super lecker, wie von Oma. 
Echt hammer lecker, zumindest der mit Apfel. Den mit Kirsche 
haben wir nun auch probiert und ich fand ihn net so lecker wie den 
Gartenapfel. Mein Mann dagegen fand den besser.Für mich waren
einfach zuviele Kirschen drinne und deswegen bleibe ich lieber
bei den mit den Äpfeln. Bilder habe von dem Schwarzkirsche leider keine,
da meine Cam mal wieder gezickt hat und die Bilddateien leider fehlerhaft waren.

Hier noch ein paar Daten für euch:


Omas Milchreis mit Schwarzkirsche
100g enthalten durchschnittlich:


               Brennwert:              474 kJ (112 kcal)
Kohlenhydrate:       19,7 g
Eiweiß:                   2,7 g 
Fett:                       2,4 g

Omas Milchreis mit Gartenäpfel

100 g enthalten durchschnittlich:

             Brennwert:              470 kJ (112 kcal)
Kohlenhydrate:         19,2 g
Eiweiß:                    2,7 g
Fett:                        2,5 g

 

200 g Milchreis kosten 0,59 €

Das einzige was ich denn doch noch zu bemängeln habe, ist die Verpackung. Mir 
wäre es lieber, wenn man die Kammer wo die Fruchtzubereitung drinne ist, knicken könnte.

Hier noch ein paar Fragen von Brandnooz:

  • Welche Sorte schmeckt Euch am besten und warum?
Gartenapfel, da diese mich einfach mehr an den Milchreis meiner Oma 
erinnert und in dem Kirschreis leider zuviele Früchte drinne sind.

  • Unterscheidet sich Omas Milchreis von selbstgekochtem Milchreis
Für mich kein bisschen, es schmeckt genauso wie früher

  • Wie unterscheidet sich Omas Milchreis von anderen Milchreis-Marken im Kühlregal?
er ist bissfester und net so matschig und durchgekocht wie andere bekannte Marken

  • Wie gefällt euch das Produktdesign?
Sehr gut, das einzige sind halt die Kammern, die man ja leider net knicken kann

Habt ihr Omas Milchreis auch schon probiert?



1 Kommentar:

  1. naja, wem es schmeckt. ich esse ja keinen Milchreis ^^

    AntwortenLöschen